Vorteile des Wasserstrahlschneidens

Vorteile des Wasserstrahlschneidens

Es ist wichtig, sich der Vorteile des Wasserstrahlschneidens bewusst zu sein, unabhängig davon, ob Sie mit der Technologie noch nicht vertraut sind oder sie bereits zur Herstellung von Produkten verwenden. Dieser Blogbeitrag listet fünf Vorteile des Wasserstrahlschneidens auf, um Sie bei einer klugen Geschäftsentscheidung zu unterstützen.

Zunächst einmal gibt es zwei verschiedene Arten von Wasserstrahlschneidtechniken: reines und abrasives Wasserstrahlschneiden. Der Hauptunterschied besteht darin, dass das reine Wasserstrahlschneiden nur den Wasserstrahl verwendet, um weiche Materialien wie Schaum oder Papier zu schneiden. Im Gegensatz dazu wird dem Wasserstrom körniges Schleifmittel zum abrasiven Wasserstrahlschneiden zugesetzt. Harte Materialien wie Metall oder Keramik können durch die erhöhte Leistung des Schneidstroms dank des körnigen Schleifmittels leicht geschnitten werden.

Hier sind fünf Vorteile des Wasserstrahlschneidens, die Ihnen helfen werden, diese Technologie besser zu verstehen:

1.    Keine wesentlichen Einschränkungen

Das Wasserstrahlschneiden ist eine vielseitige Technik, mit der fast jedes Material geschnitten werden kann, einschließlich Keramik, Gummi, Glas, Stein oder Stein. Eine Wasserstrahlschneidemaschine kann unter Zugabe von körnigem Schleifmittel Qualitätsschnitte auf Materialien mit einer Dicke von bis zu 200 mm herstellen.

2.    Keine Wärmeeinflusszone (HAZ)

Aufgrund der beim Wasserstrahlschneiden verwendeten Kaltschneidtechnologie gibt es keine Wärmeeinflusszone (HAZ). Das Kaltschneiden ermöglicht nicht nur saubere Schnitte, sondern erhöht auch die Sicherheit der Bediener erheblich, indem die Verbrennungsgefahr minimiert wird.

3.    Keine Verformung des Materials

Seine Kaltschneidtechnik ermöglicht es, die Wärmeeinwirkung zu vermeiden, was für Materialien wie Metall entscheidend ist, da es zu einem feinen Schnitt ohne Materialverzug führt. So entsteht ein sauberer, gratfreier Schnitt.

4.    Es gibt keinen zusätzlichen Finishing-Schritt

Ein zusätzlicher Veredelungsprozess wird durch die anfänglich hohe Schnittqualität, die eine präzise Ausgabe garantiert, vermieden. Dies verkürzt den Schneidprozess erheblich, spart Zeit und verbessert die Effizienz rundum.

5.    Kein gefährlicher Müll

Umweltfreundliche Verfahren gewinnen in allen Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Im Gegensatz zu anderen Schneidverfahren entstehen beim Wasserstrahlschneiden keine gefährlichen Abfälle in Form von Dämpfen oder Gasen, was ein großer Vorteil ist.

Wenn Sie also eine 2D- oder 3D-Wasserstrahlschneidanlage benötigen  , wenden Sie sich einfach an  die HG RIDDER Automation GmbH. Seit den 90er Jahren produzieren sie hochwertige 2D- und 3D-Wasserstrahlschneidsysteme von WARICUT für alle Anwendungen und gehören damit zu den ursprünglichen Systemlieferanten auf dem deutschen Markt für diese Maschinen. Wir produzieren auch Hochdruckpumpen, die energieeffizient sind, und BAFA kauft diese jetzt von uns. Wie immer stehen Ihnen unsere sachkundigen Fachkräfte gerne mit Rat und Tat zur Seite.

In case you have found a mistake in the text, please send a message to the author by selecting the mistake and pressing Ctrl-Enter.

Comments (0)

    No comments yet

You must be logged in to comment.

Sign In / Sign Up